Ferien mit dem MTV Seesen

Endlich sind die lang ersehnten Sommerferien da. Damit es den Kindern und Jugendlichen in Seesen nicht zu langweilig wird, haben sich die Übungsleiter des MTV in enger Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege auch in diesem Jahr wieder interessante Mitmachangebote zur Freizeitgestaltung einfallen lassen.
So wie am Montag, 4. August. Dann treffen sich die „Profis“ im Kartenlesen zur großen Orientierungslauf-Schatzsuche auf dem Zeltplatz der Jugendpflege / Rückseite Vereinsheim des SV Union 03 am Schildausportplatz. Voraussetzung: Grundkenntnisse im Kartenlesen. Bei Dauerregen fällt dieses Angebot aus.
Wer Handball zum Kennenlernen ausprobieren möchte, sollte am Mittwoch, 13. August, in die Halle II des Schulzentrums kommen. Kletterspaß an der Boulderwand heißt es am Donnerstag, 28. August, in der Kletterhalle der Familie Hinz in der Wallstraße. Zu Spiel und Spaß auf Inline-Skates kommen die Könner auf den acht schnellen kleinen Rollen am Dienstag, 2. September, in der Halle II des Schulzentrums zusammen.
Tags darauf, am Mittwoch, 3. September, ist dann Spiel und Spaß beim Inline-Hockey angesagt. Teilnehmen darf nur, wer über eine vollständige Schutzausrüstung verfügt und diese auch trägt.
Die Liebhaber der kleinen Bälle treffen sich am Freitag, 5. September, auf der Minigolfanlage des MTV Seesen am Freizeitgelände „Kälberwiese“ beim Städtischen Museum. Dort wird der Ferienmeister ermittelt.
Ja, und montags und freitags heißt es auch in den Ferien wieder: „Mach Dein Sportabzeichen beim MTV!“ Die Sportabzeichen-Prüfer stehen dann wie gewohnt auf der Harzkampfbahn zur Leistungsabnahme bereit und würden sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Außerdem kann montags bis freitags auf der Minigolfanlage des MTV Seesen wieder ermäßigt gespielt und für die Zielsicherheit trainiert werden.