Fleißig und spendabel

Zur Freude des Lebenshilfe-Vorstands Katrin Meyer und des stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Manfred Lüke überreichte Präsident Hartmut Jürgens gemeinsam mit Bernd Frerichs im Anschluss einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro.

Arbeitseinsatz des Lions-Club Bad Gandersheim-Seesen bei der Lebenshilfe / Scheck übergeben

Im Rahmen einer sogenannten „Activity” haben Mitglieder des Lions-Clubs Bad Gandersheim-Seesen am vergangenen Sonnabend der Lebenshilfe Bad Gandersheim-Seesen bei der Herrichtung eines Spielplatzes geholfen. Dazu mussten rund zehn Kubikmeter Sand mit Karren über eine längere Strecke transportiert und um das als Abbild des Matterhorns geformte Klettergerüst verteilt werden.
Die Lionsmitglieder gingen motiviert ans Werk und konnten die Arbeit zügig beenden. Köstlichkeiten vom Grill und Getränke stellten die Kräfte schnell wieder her. Allen Teilnehmern hat die Aktion Spaß gemacht.
Zur Freude des Vorstands Katrin Meyer und des stellvertretenden Verwaltungsratsvorsitzenden Manfred Lüke überreichte Präsident Hartmut Jürgens im Anschluss einen Scheck in Höhe von 3000 Euro, den die Stiftung des Lions-Clubs der Einrichtung zur Verfügung gestellt hatte. Katrin Meyer und Manfred Lüke bedankten sich für den Scheck und die tatkräftige Hilfe.