Flieger, grüß mir die Sonne

Andreas Dietrich zeigt den Kindern, wie es geht.

Kinder bauen Wurfgleiter im Ferienpassprogramm

I

m Rahmen des Ferienpassprogramms hatte die Modellfluggruppe Schildberg zum Selbstbau eingeladen.

In einer knapp zweistündigen Aktion zeigte Andreas Dietrich insgesamt 17 interessierten Kindern und einigen Eltern, wie man mit relativ einfachen Mitteln und gut ausgesuchten Materialien einen tollen Wurfgleiter selbst herstellen kann. Auf dem Pausenhof der Grundschule Jahnstraße wurde konzentriert an genau den richtigen Stellen angezeichnet, gefeilt, geschmirgelt, angemalt und geklebt. Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen: Die Deltaflieger, deren Konstruktion auf den Kursanbieter selbst zurück gehen, waren leicht, stabil und haben wirklich erstaunlich gute Flugeigenschaften.
Mit einer kleinen „Bunten Tüte“ und einem hervorragenden Flieger konnten die Kinder dann am Ende nach Hause gehen. So mancher Teilnehmer ist so einem spannenden Hobby näher gekommen und wenn im Winter die geplanten Indoor-Flugtage in einer der Seesener Sporthallen stattfinden können, werden bestimmt einige Kinder mehr vorbeikommen, um das faszinierende Hobby Modellflug weiter zu verfolgen.