Frau am hellichten Tage ausgeraubt

Am Mittwochmittag gegen 13.15 Uhr, soll ein unbekannter Täter eine 36-jährige Frau aus Seesen von hinten festgehalten haben. Dann habe er die Herausgabe eines Einkaufsbeutels gefordert. Als die Frau sich weigerte, habe der Täter den Beutel weggerissen und sei geflüchtet. Das ganze habe sich am auf dem Gehweg direkt vor dem Hagebaumarkt ereignet. Bei dem Raub soll eine größere Bargeldsumme entwendet worden sein. Der Täter soll sehr schnell in Richtung Bahnhof davon gelaufen sein. Die Geschädigte konnte lediglich angeben, dass es sich um einen Mann, bekleidet mit weißer Jacke und blauer Jeanshose, gehandelt habe. Der Mann habe eine dunklere Hautfarbe gehabt. Weitere Angaben konnte die Geschädigte nicht machen. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Telefonnummer (05381) 9440 in Verbindung zu setzen.