Frau geschlagen und getreten

Rhüden (bo). Am Sonntag, 17.30 Uhr, ereignete sich in Rhüden, Schlackenstraße, ein Fall von Körperverletzung, häuslicher Gewalt, als der Ehemann nach einem Streitgespräch seine Frau mehrfach mit der flachen Hand gegen den Kopf schlug. Als diese dann zu Fall kam, trat er der auf dem Boden liegenden Frau gegen den Kopf. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.