„Frau Jahnke“ beim Seesener Kulturforum – Freikarten

Seesen (G. J.). Der Countdown läuft: Am 13. Mai – am Muttertag – ist Gerburg Jahnke beim Kulturforum Seesen zu Gast. Bereits um 19 Uhr entert die Vollblutkabarettistin die Bühne in der Aula am Sonnenberg. Nicht allein. „Frau Jahnke“ hat einige Mitstreiterinnen im Schlepptau – mal sehen wer kommt...
„Frau Jahnke“ war eine Hälfte von Missfits. Viele sagen, die Dickere, Frau Jahnke sagt: Die Blonde! Und an wen geht die Einladung? An Kolleginnen aus Kabarett, Comedy, Entertainment. Die Damen scheren sich nicht um Genre-Grenzen, sondern machen, was gut ist. Weiblicher Humor knallt heftiger, schneller, unanständiger. Und macht Spaß. Um es mit Heinz Erhardt zu sagen: „Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muss sie mit Fassung tragen.“ Gerburg Jahnke, die Kraft ihres Alters und ihres ausgleichenden Temperaments durch den Abend führen wird, oder macht sie das, was ihr meistens passiert: Fettnäpfchen-Hopping?! Schau’n wir mal.
Karten sind noch in der Buchhandlung Isabella Beier, Telefon (05381) 70822, erhältlich – und: Der „Beobachter“ verlost am Montag, 7. Mai, einige Freikarten. Einfach Punkt 11 Uhr unter (05381) 936517 Fortuna herausfordern. Bitte nach 11.05 Uhr nicht mehr anrufen!