Gospel-Unity konzertiert am Sonnabend in Kirchberg

Wann? 18.02.2012 16:30 Uhr

Wo? St.-Martin-Kirche, Alte Dorfstraße 4, 38723 Seesen DE
Seesen: St.-Martin-Kirche | Zum ersten Konzert nach der Projektchorarbeit lädt die Gospel-Unity aus Königsdahlum am Sonnabend, 18. Februar, um 17 Uhr in die St.-Martin-Kirche zu Kirchberg ein. Einlass ist ab 16.30 Uhr.
Die Gospel-Unity setzt sich zusammen aus etwa 50 Sängerinnen und Sängern, die sich jeden Donnerstag im evangelischen Gemeindehaus der St.-Pankratius-Kirchengemeinde in Bockenem treffen, um mit viel Freude gemeinsam neue und altbekannte Gospel und Spirituals einzuüben. Geleitet wird der Chor von Ulrike Bourehil, begleitet am Klavier oder an der Djembe von Gennady Plotnikov.
Seit mittlerweile zwölf Jahren gibt die Gospel-Unity regelmäßig Konzerte. In den vergangenen Jahren besuchte man mit einem Projektchor einen Kirchentag; 2010 übernahm man die Organisation einer Norwegentournee; 2011 war man Trägerchor eines neuen Projektchores „Gospel Spirit – Join Hands“, zusammengesetzt aus Mitgliedern von elf verschiedenen Gospelchören mit insgesamt etwa 75 Sängerinnen und Sängern.
In diesem Jahr nun freut sich die Gospel-Unity auf neue Herausforderungen und viele Konzerte. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um eine Spende zur Unterstützung der Chorarbeit wird gebeten.