Gospel Unity zu Gast in Bornhausen

Wann? 23.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, 38723 Seesen DE
Die Gospel Unity aus Bockenem begeistern mit ihren Konzerten schon zahlreiche Zuhörer.
Seesen: Evangelische Kirche |

Zusammen mit dem Konzertpianisten Gennady Plotnikov werden die Gospelsänger fast zwei Stunden singen

„Auf Wiedersehen in Bornhausen“, waren die Worte zum Abschied eines begeisterten Zuhörers nach dem Konzert in der Paulus-Kirche in Hildesheim.
Am Sonnabend, 23. April, um 18 Uhr, löst der Bockenemer Chor „Gospel Unity” sein Versprechen ein. Einlass ist um 17.30 Uhr.

Die Gospel Unity ist zu Gast in der evangelischen Kirche in Bornhausen. Ulrike Bourehil, die Leiterin des Chores, wird gleich zu Anfang versuchen, die Zuhörer mit in das Konzert einzubinden. Gemeinsam wollen Sänger und Publikum an diesem Tag auf eine „Gospel-Tour“ gehen. Neue Lieder hat der Chor dazu im Gepäck von seiner Kanadareise im letzten Herbst mitgebracht. Afrikanische, amerikanische Gospels und Lieder von skandinavischen und deutschen Komponisten gehören auch dazu. Der Gospelchor aus dem Ambergau freut sich auf diesen Auftritt, ist es doch fast schon Tradition, einmal im Jahr im Pfarrverband Bornhausen zu gastieren. Zusammen mit dem versierten Konzertpianisten Gennady Plotnikov werden die fröhlichen Gospelsänger und verschiedene Solisten die Gemeinde zu einem fast zweistündigen Programm einladen. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Über eine Spende zur Unterstützung der Chorarbeit freut sich der Chor. Weitere Informationen stehen auf der Homepage: www.gospel-unity.de.