Halleluja, fröhlich singet – Weihnachtskonzert mit Chor und Orchester

Sie rüsten für die drei geplanten Weihnachtskonzerte. (Foto: Kirche)

Gemeinsames Projekt der neuapostolischen Gemeinden Ildehausen, Seesen und Rhüden

Seesen (bo).Unter der Überschrift „Halleluja, fröhlich singet“ werden am kommenden Wochenende Sängerinnen und Sänger aus drei Chören der neuapostolischen Gemeinden Seesen, Ildehausen und Rhüden weihnachtliche Klänge vortragen. Der Auftakt wird am Sonnabend, 27. November, 17 Uhr in Rhüden, im Haus des Musikvereins (ehemalige katholische Kirche) gemacht. Dann folgt am Sonntag, 28. November, 17 Uhr, das Konzert in Ildehausen im Dorfgemeinschafthaus und schließlich am Sonntag, 5. Dezember, 17 Uhr, der Abschluss der Konzerte in Seesen in der neuapostolischen Kirche, Hochstraße 36a.
Die Konzerte sind ein gemeinsames Projekt der drei Kirchengemeinden. Die Zuhörer erwartet ein weihnachtliches Programm unterschiedlicher Epochen und in diversen Arrangements. Der Chor agiert nicht nur in gemischter Stimmbesetzung, sondern auch mit Männerchor- beziehungsweise Frauenchorvorträgen. Das Orchester der Region ist wieder mit dabei und auch die Kinder haben Vorträge vorbereitet. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.