Harz Energie: Strompreise bleiben bis Ende des Jahres 2012 stabil

Erfreuliche Kunde: Die Strompreise bleiben stabil. (Foto: Jung)

87000 Kunden profitieren / Zusätzliche Belastungen können aufgefangen werden / Neue Beschaffungsmöglichkeiten

Seesen (bo). Die Kunden der Harz Energie können sich freuen. Während bundesweit viele Energieanbieter die Preise anheben, garantiert die Harz Energie GmbH & Co. KG ihren Kunden stabile Strompreise. Diese Garantie gilt zunächst bis zum Jahresende 2012. Profitieren werden rund 87.000 Stromkunden des kommunalen Versorgers.
Im Strombereich musste das Unternehmen zum Jahresbeginn eine Reihe von Kostensteigerungen in die Kalkulation einbeziehen. Eine neue Sonderumlage zur Entlastung stromintensiver Unternehmen, gestiegene Netzentgelte, eine höhere Umlage für Erneuerbare Energien, aber auch hohe Investitionen für eine vom Gesetzgeber geforderte Umstellung von IT-Systemen.
„Es ist uns gelungen, die zusätzlichen Belastungen durch Einsparungen an anderer Stelle aufzufangen“, erläutert Vertriebsleiter Andreas Grannemann den Grund, warum sich die Kos­tensteigerungen nicht auf die Preise für Haushaltskunden ausgewirkt haben. „Dabei zahlt sich zunehmend aus, dass wir durch neue Beschaffungsmöglichkeiten mittlerweile sehr flexibel auf Marktsituationen reagieren können.“

Warnung vor Haustür-
und Telefonverkäufern

Für den Vergleich von Energiepreisen empfiehlt Grannemann immer die Preise und Leistungen über einen längeren Zeitraum zu betrachten. „Neue Anbieter gehen nicht selten überaus preisaggressiv in den Markt, um Neukunden zu gewinnen. Später wird dann nach und nach an der Preisschraube gedreht, in der Hoffnung, dass viele Kunden einen erneuten Wechsel scheuen und hängen bleiben.“
Außerdem warnt er vor Haustür- und Telefonverkäufern, die trickreich zum Wechsel des Energieanbieters drängen. Gerne geben sich die unerwünschten Werber dabei als Energieberater oder sogar als Mitarbeiter des örtlichen Versorgers aus. „Das hat mit seriösem Wettbewerb nichts zu tun“, kritisiert Grannemann diese Methoden des Kundenfangs.