Harzklub Seesen ehrt langjährige Mitglieder

Während der Jahreshauptversammlung des Harzklub-Zweigvereins Seesen konnten mehrere Mitglieder für langjährige Treue zum Verein ausgezeichnet werden.

50 Jahre Mitglied im HZV Seesen sind Ursula Fries, Hildegard Schepke, Ingrid Schiller und Renate Wurziger. Seit 40 Jahren dabei sind Manfred Aranowski, Günther Brehme, Manfred Borchers, Patrizia Engel, Reinhard Gehrmann, Martina Kalbfleisch und Erika Schulz und 25 Jahre gehören Hanna Asche, Günter Asche, Tobias Doehring, Heinz Gödecke, Christine Hübner, Bruno Hübner, Ursula Lange, Erwin Lange und Wilhelm Lüke dem Verein an. Sie wurden – sofern anwesend – mit Urkunde und Abzeichen geehrt. Obiges Foto zeigt den Harzklub-Vorsitzenden Horst Schiller mit den für langjährige Mitgliedschaft geehrten Günter Asche, Hanna Asche, Erwin Lange, Ingrid Schiller, Tobias Doehring, Renate Wurziger, Patrizia Engel, Erika Schulz, Martina Kalbfleisch sowie den stellvertretenden Vorsitzenden Jürgen Hartmann und Horst Bertram.