Herrenabend 2016: Jubiläum

Anfang März 2016 ist wieder Zeit für den Herrenabend in Harriehausen. Mehr als 27.000 Euro im vergangenen Jahr für das Elternhaus Kimbu gespendet.

Bereits zum 25. Mal kommen Verwaltung, Politik und Gäste aus der Wirtschaft auf „Traups Tenne“ zusammen

Traditionell findet auch im nächsten Jahr am ersten Freitag im März der Benefiz-Herrenabend auf „Traupes Tenne“ in Harriehausen statt. An diesem Tag werden wie immer rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung der Region bei einem köstlichen Hausschlachteessen Gelegenheit haben, mit bekannten und neuen Gesichtern in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam einen kommunikativen und geselligen Abend zu verbringen.
Neben dieser Gastlichkeit steht der von Friedel Traupe begründete Herrenabend – wie nur wenige andere Veranstaltungen – aber besonders für das große Engagement der guten Sache. Deshalb unterstützt der Herrenabend im Jahr 2016 nun schon zum 25. Mal in ununterbrochener Folge die Versorgung von krebskranken Kindern in der Region. Die Einladungen sind mittlerweile verschickt und die Organisatoren planen an der Ausgestaltung des Abends.
Im vergangenen Vierteljahrhundert konnte mit der Hilfs- und Spendenbereitschaft bereits über eine halbe Million Euro gesammelt werden. Diese Spenden ermöglichen den betroffenen Kindern und ihren Familien bei ihrem Kampf gegen die Krankheit die dringende Unterstützung und Zuwendung.