„Herrhausen Helau!": Riesen-Fasching-Stimmungsfass geöffnet

War der Clou des Abends: der Auftritt der Feuerwehr. Fotos: Voß/Jung
Herrhausen (G. J.). Wehe, wenn sie losgelassen. Die Herrhäuser feierten am vergangenen Wochenende Fasching. Und wie: Im großen Saal der Gaststätte „Zur Traube" wurde ein Riesen-Stimmungsfass geöffnet und bis in die Puppen gelacht, getanzt und gefetet. Udo Piepenschneider führte durch das attraktive Showprogramm, das mit Unterstützung des Prinzenpaares und der Funkenmariechen seinen Anfang nahm. Und dann ging's Schlag auf Schlag, standen doch sieben hochkarätige Auftritte ins Haus. Clou des Abends war sicherlich die „Einlage" der Feuerwehr - da blieb kein Auge trocken. Von den „Fünf Weisen“ wurde übrigens die originellsten Kostüme und das neue Prinzenpaar „ausgeguckt".