Heute Podiumsdiskussion

Wann? 28.08.2013 18:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Jacobsonplatz, 38723 Seesen DE
Prominentester Teilnehmer der Podiumsdiskussion am morgigen Mittwoch: SPD-Kandidat Sigmar Gabriel.
Seesen: Bürgerhaus |

Direktkandidaten vor der Bundestagswahl im Bürgerhaus

Die Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 49 (Salzgitter-Wolfenbüttel) stellen sich heute im Bürgerhaus Seesen einer Podiumsdiskussion, zu dem der ver.di-Ortsverein Seesen gemeinsam mit ver.di Braunschweig eingeladen hat.

Mit dabei sind Sigmar Gabriel (SPD), Sascha Pitkamin (Bündnis 90 / Die Grünen), Dorothée Menzner (Die Linke), Dirk Michaelis (FDP), Anke Bastian (Freie Wähler) und Arne Hattendorf (Piraten). Moderiert wird die Diskussion von Sebastian Wertmüller, Geschäftsführer des ver.di-Bezirks Region Süd-Ost-Niedersachsen. Alle Interessierten haben die Möglichkeiten, sich zu informieren und Fragen an die Direktkandidaten zu stellen. Themen sind unter anderem die Zukunft der Rente, der Mindestlohn, die A7-Privatisierung, (ÖPP), die Finanznot in Krankenhäusern und deren Personal sowie das Thema Überwachung und Datenschutz.
Es ist in Seesen die einzige Möglichkeit, sich im Vorfeld der Bundestagswahl am 22. September ein Bild von den Direktkandidaten zu machen. Von daher hofft der ver.di-Ortsverein auf großes Interesse. CDU-Kandidat Uwe Lagowsgy hatte im Vorfeld der Veranstaltung absagen müssen, da er parallel einen anderen langfristig geplanten Termin wahrnehmen wird, hieß es seitens der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di.