Hilde-Gesprächskreis im Kirchenzentrum

Seesen (uk). Der monatliche Gesprächskreis für Angehörige von Alzheimer- und Demenzkranken Menschen findet heute, in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr, im Evangelischen Kirchenzentrum Seesen, Hinter der Kirche 1 A, unter der Leitung von Sozialpädagogin Christiane Berndt-Knop statt. Hier haben Angehörige von Demenzerkrankten die Möglichkeit, mit Menschen in der gleichen Lebenssituation ins Gespräch zu kommen sowie Informationen zum Krankheitsbild und zum Umgang mit Erkrankten zu erhalten. Die teilnehmenden Angehörigen tauschen ihr Erfahrungswissen untereinander aus, lernen einander kennen und unterstützen sich gegenseitig .Interessierte und betroffene Angehörige sind herzlich eingeladen.
Informationen unter der Telefonnummer (05381) 948060 des Paritätischen Sozialzentrums Seesen.