Hochwasserschutz thematisiert

Björn Thümler, hier mit den beiden CDU-Landtagsabgeordneten Rudolf Götz und Uwe Schünemann (von rechts), machte sich in Bornhausen ein Bild von der geplanten Talsperre.

Chef der CDU-Fraktion im Landtag, Björn Thümler, zu Gast

Im Rahmen seiner Sommerreise machte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler, am gestrigen Dienstag auch im Stadtgebiet Seesen Station.

Der Besuch stand dabei thematisch ganz im Zeichen des Hochwasserschutzes. Nach der Begrüßung durch den hiesigen Landtagsabgeordneten Rudolf Götz im Haus der Vereine in Rhüden ging es zunächst nach Bornhausen. Dort ließ sich Thümler von Diplom-Ingenieur Uwe Metzing die Planungen zum Bau der geplanten Talsperre erläutern. Nach einem weiteren Abstecher zum Stauwerk bei Rhüden ging es zur Abschlussbesprechung und Diskussion wieder zurück ins Haus der Vereine.