Horrido Rhüden verleiht Scheiben der Braunschweigischen Landessparkasse

Scheiben-Verleihung mit Kai-Uwe Thiemann (1. Schießwart SV Horrido), Wiegand Wohltmann (Braunschweigische Landessparkasse), Alexander Weiß (Sieger Jugend), Herrmann-Josef Nettersheim (Sieger Senioren) und Inga Somnmerfeld (BLSK).

Inga Sommerfeld und Wiegand Wohltmann überreichten die begehrten Trophäen

Rhüden (UK). In Rhüden sind es sehr begehrte Auszeichnungen. Die schönen Siegerscheiben der Braunschweigischen Landessparkasse sind immer heiß umworben. Deshalb machen der 1. Schießwart des SV Horrido Rhüden, Kai-Uwe Thiemann, und Filialleiterin Inga Sommerfeld den Termin auch immer rechtzeitig fest. Dieses Jahr fiel er kurz vor dem geplanten Umzug der Braunschweigischen Landessparksse in ihr neues Domiziel in der Katelnburgstraße. Trotzdem ließen es sich Filialleiterin Inga Sommerfeld und ihr Kollege Wiegand Wohltmann nicht nehmen, persönlich die begehrten Scheiben zu überreichen. Wie so oft, gab es auch in diesem Jahr ein starkes Starterfeld und enge Entscheidungen. Bei der Jugend wurde Alexander Weiß mit 46 Ring vor Vanessa Säbsch (43) und Sabastian Säbsch (40) geehrt. Bei den Senioren war es noch enger. Hier kam René Dittrich mit 46 Ring auf den 3. Platz. Quasi „Doppelsieger“ wurden Walter Wiebking und Herrmann-Josef Nettersheim, beide mit 48 Ring. Nun musste die Tagesform entscheiden. Hier hatte Herrmann-Josef Nettersheim das nötige Glück und konnte den Sieg verbuchen.