Horst Schütte lässt Ereignisse Revue passieren

Horst Schütte und Hannelore Wittwer gemeinsam mit den Geehrten, Walter Bohn, Fritz Wieblitz und Dieter Sackmann sowie der 2. Vorsitzenden Karin Meyer (von links).

Ortsverband Seesen im Soziaverband Deutschland zog Bilanz und ehrte verdiente Mitglieder

Seesen (bo). Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte der Ortsverband Seesen im Sozialverband Deutschland alle Mitglieder und Gäste im Evangelischen Altenzentrum St. Vitus eingeladen. Der 1. Vorsitzende, Horst Schütte, der zunächst die Mitglieder und Gäste begrüßt hatte, ließ im weiteren Verlauf die Ereignisse des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren und ging im Rahmen eines ausführlichen Jahresberichtes auf vier Vorstandssitzungen und eine gelungene Adventsfeier ein. Die Spargelfahrt habe wieder nach Mechtshausen in die Gaststätte Scharn geführt.
Der Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für die 65-jährige Mitgliedschaft wurde Walter Bohn, für 60 Jahre Fritz Wieblitz, für 55 Jahre Gertrud Frese, für 25 Jahre Dieter Sackmann, für zehn Jahre Christine Samse und Frieda Klukas geehrt.
Der 1. Vorsitzende dankte für die langjährige Treue und überreichte die Urkunden und die Ehrennadeln sowie jeweils ein kleines Geschenk. Mit einem gemeinsamen Imbiss wurde der Nachmittag abgerundet.