Hortkinder: Sportabzeichen

Sportabzeichen vergeben: Die Hortkinder von der St.-Annen-Straße sind topfit.

In fünf Disziplinen gute Leistungen gezeigt

Dann und wann geht’s auch sportlich zu in der Kindertagesstätte St.-Annen-Straße. Bereits das zweite Jahr in Folge absolvierten dort die Hortkinder das Sportabzeichen unter Anleitung und Abnahme von Heinz Puhst (MTV Bornhausen).
Im Vorfeld wurde im Hort und auf der Harzkampfbahn fleißig trainiert, um die geforderten Leistungen auch erbringen zu können. Fünf Disziplinen sind dabei zu absolvieren: Weitsprung, Werfen, Sprint, 800-Meter-Lauf und Schwimmen. Je nach Alter der Kinder muss dies in vorgegebenen Weiten beziehungsweise Zeiten geschafft werden. Das fiel den Kindern zwar nicht immer leicht, aber durch fleißiges Training und das gegenseitige Anfeuern haben auch im letzten Jahr wieder 15 Kinder sowie die drei Erzieherinnen des Hortes das Sportabzeichen erfolgreich gemeistert.
Die Übergabe der Urkunden und Abzeichen erfolgte in gemütlicher Runde im Hort. Zum Ansporn, auch 2012 wieder das Sportabzeichen zu machen, gab es für alle eine Schachtel Schaumküsse.