Ihr Kinderlein kommet...

Sabine Gerbrich aus Hahausen unterhielt die Hausfrauen mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern.

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier des Hausfrauenbundes

Zur Weihnachtsfeier hatte am Donnerstag der Hausfrauenbund eingeladen.

Die 1. Vorsitzende, Sigrid Ahlswede, begrüßte zahlreiche Mitglieder, die am Nachmittag ins Hotel Wilhelmsbad gekommen waren. Besonders begrüßt wurden die neuen Mitglieder sowie Sabine Gerbrich, die mit ihrem Akkordeon die Anwesenden mit Weihnachtsliedern unterhielt.
Vor dem besinnlichen Teil folgte zunächst ein kurzer Rückblick auf den Vormonat sowie auf die nächsten Termine. Am morgigen Dienstag, 6. Dezember, findet die letzte Fahrt in diesem Jahr statt. Es sind durch Absagen noch zwei Plätze frei geworden.
Der Handarbeitskreis trifft sich noch einmal am 15. Dezember im St. Vitus. Am 5. Januar findet dann die Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen statt und am 18. Januar steht die erste Fahrt im neuen Jahr an. Auf jedem Platz wurde das Programm für das 1. Halbjahr ausgelegt. Außerdem erhielt jeder als kleine Aufmerksamkeit eine Minitaschenlampe für den Schlüsselbund geschenkt.
Die neuen Mitglieder 2016, die mit einer Blume begrüßt wurden, sind Eva Beholz, Elli Rätzlaff, Eveline Döbereiner, Hannelore Ude, Hannelore Kolberg, Hannelore Spintig, Regina Krzyminski und Sabine Weiß. Allerdings gab es auch bedingt durch Krankheit oder Todesfälle vier Austritte.
Als Dank für ihren unermüdlichen Einsatz überreichte Andrea Wilhelm-Opel an Sigrid Ahlswede ein Blumengebinde.
Während des Kaffeetrinkens mit gesponsertem leckeren Kuchen, erzählte Irmgard Kirchhoff eine kurze sehr schöne Weihnachtsgeschichte.
Nach dem offiziellen Teil gestaltete Sabine Gerbrich aus Hahausen den weiteren Nachmittag mit Weihnachtsliedern, die von den Mitgliedern kräftig mitgesungen wurden, unter anderem „Ihr Kinderlein kommet....” sowie „Leise rieselt der Schnee” und „In der Weihnachtsbäckerei!”