"Immer wieder Jagd - Erlebnisse eines Jägers"

Wann? 24.08.2011 19:00 Uhr

Wo? Martin-Luther-Haus Rhüden, Pfarrstraße, 38723 Seesen DE
Seesen: Martin-Luther-Haus Rhüden |

Wilhelm Harenberg stellt neues Buch vor

Rhüden (JK). Im Rahmen einer kleinen Präsentation wird am Mittwoch, 24. August, um 19 Uhr Wilhelm Harenberg sein neues Buch, „Immer wieder Jagd – Erlebnisse eines niedersächsischen Jägers“ im Martin-Luther-Haus vorstellen. Dazu hat er die Jägerschaft Seesen sowie die Hegeringe Seesen und Rhüden-Mechtshausen eingeladen. Aber auch die interessierte Öffentlichkeit ist selbstverständlich ebenfalls gern willkommen.
Zwischen kurzen Leseproben aus seinem Buch wird es einige jagdliche Musikeinlagen geben. In seinem Buch legt Wilhelm Harenberg zum einen sein persönliches Jagd-Tagebuch vor. Zum anderen zeigt er in anschaulicher Form, dass das Waidwerk in allererster Linie der Bewahrung der Schöpfung, der Hege des Wildes und der Beobachtung der Natur verpflichtet ist. Darüber hinaus widmet er ein ausführliches Kapitel den freundschaftlichen Begegnungen mit finnischen Kollegen.
Das Buch umfasst 128 Seiten und enthält zahlreiche Farbfotos. Es ist zum Preis von 15 Euro bei Presse Aue, beim „Frechdachs“ in Rhüden sowie über den Autor zu beziehen. Selbstverständlich kann es – handsigniert – auch im Anschluss an die Lesung erworben werden.