In den Ferien von Panama nach Feuerland

Wann? 19.09.2015 15:00 Uhr

Wo? Atelier Heike Winkler, Bergstraße 3, 38723 Seesen DE
Beim letzten Teil des Malkurses erstellten die jungen Künstler im Atelier von Heike Winkler unter anderem Bilder von heimischen Tieren der Inselgruppe Feuerland.
Seesen: Atelier Heike Winkler |

Kindermalkurs im Atelier von Künstlerin Heike Winkler / Ausstellungseröffnung am 19. September

Das Abenteuer hatte in Panama begonnen und endete am vergangenen Mittwoch in Feuerland. Die kompletten Sommerferien über hatten sich Kinder ab sieben Jahre im Atelier von Heike Winkler zu einem Malkurs getroffen und fabelhafte, bunte Bilder gemalt.

„Dieses Jahr habe ich mir überlegt die Mädchen und Jungen auf eine künstlerische Reise nach Panama, Kolumbien, Ecuador und Galapagos, Peru, Chile sowie Feuerland zu entführen“, so Künstlerin Heike Winkler.
Jede Woche entstanden somit neue Kunstwerke im Atelier. Los ging es in der ersten Woche mit Panama. Dabei zeichneten die Kinder unter anderem bunte Papageien, Kolibris, Nasenbären und Faultiere. Weiter ging es nach Kolumbien. Unter diesem Motto entstanden einige Bilder mit blauen Morphofaltern. Bei den Galapagos-Inseln standen dann natürlich die tierischen Bewohner der Inseln hoch im Kurs. In der Peru-Woche hatten die meisten Kinder einen Tukan gemalt, dicht gefolgt von Kolibris und Papageien. In der vorletzten Woche erstellten die jungen Künstler neben heimischen Tieren auch Landschaften.
Das Ziel der Reise – Feuerland – erreichten dann neun Kinder am vergangenen Mittwoch. Hierbei entstanden einzigartige Bilder von Walen, Vögeln, Pinguinen und auch den Bewohnern der Inselgruppe.
Am Sonnabend, 19. September, eröffnet um 15 Uhr die Bilderausstellung in den Galerieräumen in der Bergstraße 3 in Seesen. Zwei Wochen bietet sich dann für Interessierte die Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen.