In eigener Sache

Im Rahmen des Jahresrückblicks „Samtgemeinde Lutter am Barenberge 2010“ ist leider ein Unfallfoto veröffentlicht worden, das unbeabsichtigt vor der Bergung des Unfallopfers aufgenommen wurde. Wir bedauern dies außerordentlich und bitten die betroffene Familie um Entschuldigung. Den zuständigen Mitarbeitern des Hauses ist weder bei der technischen Bearbeitung des Bildes noch bei der weiteren Produktion und Versendung der Seite zum Druckort Einbeck aufgefallen, dass es sich um ein Foto vor der Bergung des Opfers handelte.