Inline-Skaten – aber sicher!

Grundtechniken gelernt.

Besonderes Angebot an der Grundschule Am Schildberg

Seesen (bo). Die Grundschule Am Schildberg ist bekanntlich eine sportfreundliche und bewegungsfördende Schule. In Zusammenarbeit mit Manfred Ehrhorn (MTV Seesen) fand jetzt für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule das zusätzliche, kostenfreie Angebot Inline-Skating statt: Spaß haben beim Inline-Skaten, aber auch sicher fahren an jeweils drei Nachmittagen.
Die Kinder waren in die Jahrgangsgruppen der Klasse 1/2 und 3/4 eingeteilt. Manfred Ehrhorn brachte den Jungen und Mädchen auf spielerische und kindgerechte Weise die Grundtechniken des Inlineskatens bei. Ausgerüstet mit Inlinern, Helm, Handgelenk-, Knie- und Ellenbogenschützern lernten die Kinder das richtige Fahren, das Gleichgewichthalten und verschiedene Bremstechniken (Heel-Stop, T-Break, Gras-Hopping). Nach einigen Übungsphasen waren viele Kinder bereits so vertraut und sicher auf ihren Inlinern, dass sogar das Fahren auf einem Bein, das Kurvenfahren und Rückwärtsfahren kein Problem mehr war.
Die Sporthalle Am Schildberg eignete sich hervorragend für dieses Sportprojekt, da die große Lauffläche den Anforderungen des Inlinefahrens entspricht.