Jahresbilanz beim Freundeskreis

Seesen (poe). Die Mitglieder des Freundeskreises Städtisches Museum treffen sich am Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den Räumen des Städtischen Museums.
Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bericht der 1. Vorsitzenden Renata Jahns unter anderem die Ausführungen des Schatzmeisters, der Punkt „Entlastung des Vorstandes“ sowie die Vorstellung des restlichen Veranstaltungsprogramms für das laufende Jahr 2011. Dabei geht es unter anderem um das traditionelle Museumsfest am 15. Mai, um die Exkursion mit dem Ziel Quedlinburg am 25. August, und um den Vortrag mit dem Titel „Seltene Erden – gar nicht so selten“ am 25. Oktober.
Der Vorstand würde sich freuen, am 28. April möglichst viele Mitglieder und interessierte Gäste willkommen heißen zu können.