JFS: Schmuck- und Modedesign

Seesen (bo). In der Jugendfreizeitstätte beginnt ab Montag, 7. März, eine neue AG für Kinder ab zehn Jahren, die Spaß am Selbstherstellen von Mode, Schmuck und Accessoires à la „TopModel“ haben. Beim Entwerfen der Kleider und des Schmucks soll mit verschiedenen Maltechniken und Farben experimentiert werden. Die interessantesten und außergewöhnlichsten Designs können bei dem Malwettbewerb der Zeitschrift TopModel eingereicht werden. Die AG beginnt um 15.30 Uhr in der Werkstatt der Jugendfreizeitstätte und endet um 17 Uhr.
Das Angebot läuft bis zum 30. Mai und kostet insgesamt fünf Euro. Anmeldungen und Infos unter Telefon (05381) 947423 oder direkt in der Jugendfreizeitstätte.