Jurek Holzenleuchter aus Seesen schließt Ausbildung mit „sehr gut“ ab

Frischgebackener Absolvent reist nach Oberhof zur Ehrung

Seesen (bo). Geschafft! Im Sommer 2010 haben bundesweit über 1.100 Nachwuchskräfte von Netto Marken-Discount das begehrte Ausbildungszeugnis in der Tasche. Besonderen Grund zur Freude hat dabei Jurek Holzenleuchter aus Seesen: Er ist einer von 98 Azubis, der seine Abschlussprüfung mit der Traumnote „sehr gut“ abgeschlossen hat. Als Anerkennung für diese Leistung lädt Netto Marken-Discount Jurek Holzenleuchter für zwei Tage nach Oberhof in Thüringen ein. Hier erhält er gemeinsam mit den besten Absolventen aus ganz Deutschland im Rahmen einer feierlichen Ehrung sein Abschlusszeugnis.

Erneut unterstreicht Netto Marken-Discount im Ausbildungsjahr 2010 seine Verantwortung als wichtiges Ausbildungsunternehmen in Deutschland und hat rund 3.000 neue Auszubildende eingestellt. Aktuell sind über 6.000 Auszubildende bei der Nummer drei der Discount-Branche beschäftigt – in zehn Ausbildungsberufen. „Gut qualifizierte Mitarbeiter sind die Grundlage für zufriedene Kunden und somit für unseren Geschäftserfolg“, so Franz Pröls, Geschäftsführer von Netto Marken-Discount. „Zudem freuen wir uns sehr, jedes Jahr zahlreichen jungen Menschen den Start in das Berufsleben zu ermöglichen.“
Neben einer anspruchsvollen Ausbildung in einer krisensicheren Branche, bietet Netto Marken-Discount seinem Nachwuchs sehr gute Berufsperspektiven: Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung startet ein Großteil der Nachwuchskräfte seine Karriere bei Netto. Hierzu gehört auch Jurek Holzenleuchter, der seinem Ausbildungsunternehmen auch weiterhin treu sein wird.
Auch in 2011 wird Netto Marken-Discount eine große Ausbildungsoffensive starten und bis zu 3.000 neue Auszubildende einstellen. Die Ausbildung findet je nach Ausbildungsberuf in einem der rund 4.000 Märkte oder in einem der 17 Logistikstandorte statt. Darüber hinaus bietet der expandierende Discounter über 20 Duale Studienplätze für Abiturienten und 70 Trainee-Stellen für Hochschulabsolventen. Interessierte und motivierte Bewerber können sich ab sofort in der Zentrale in Maxhütte-Haidhof oder online unter www.netto-online.de bewerben. Studenten haben zudem ganzjährig die Möglichkeit, ihre Diplom- und Bachelorarbeiten bei Netto zu schreiben. Auch Praktikanten, die erste Einzelhandelsluft schnuppern möchten, sind laufend willkommen.