Kaufvertrag unterzeichnet

Kenneth Woods (Geschäftsführer GesA mbH), ein gut gelaunter Bürgermeister Erik Homann und Bernd Wille (Bauleitung GesA mbH), bei der Vertragsunterzeichnung des Kaufvertrages für das Grundstück der neuen Alten-und Pflegeeinrichtung in der Kurparkstraße.

Neues Altenheim entsteht in der Kurparkstraße

Am Dienstag dieser Woche erfolgte die Unterzeichnung des Kaufvertrags für das Grundstück der neuen Alten-und Pflegeeinrichtung in der Kurparkstraße. Dazu trafen sich im Rathaus von Seesen Kenneth Woods, Geschäftsführer der Gesellschaft für soziale Aufgaben mbH, Seesens Bürgermeister Erik Homann und Bernd Wille von der Bauleitung der Gesellschaft für soziale Aufgaben.
Die GesA mbH aus Goslar wird das Projekt mit einer Tochtergesellschaft realisieren und das Seniorenheim mit rund 90 Pflegeplätzen betreiben.
GesA-Geschäftsführer Kenneth Woods sagt dazu: „Auch dieser Termin hat das ausgezeichnete Arbeitsverhältnis mit der Stadt Seesen wieder bestätigt. Wir freuen uns auf die Umsetzung der weiteren Schritte bis zum Baustart. Und ich freue mich besonders darauf, das neue Haus so früh wie möglich allen interessierten Menschen vorstellen zu dürfen“.