Kinderkleiderbörse im Gemeindezentrum

Seesen (Da). Der Familienkreis der katholischen Kirchengemeinde „Maria Königin“ veranstaltet am Sonntag, 26. September, von 11.30 bis 15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum, Kampstraße, einen Kinderkleiderbasar. Angeboten werden Kinderkleidung, Babyausstattung und Spielsachen. Gleichzeitig findet auch ein Flohmarkt statt.
Die Kleiderannahme (maximal 30 Teile pro Einlieferer) erfolgt am Freitag, 24. September, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 25. September, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr. Es wird darum gebeten, die Waren mit Zetteln, versehen mit folgenden Angaben, anzuliefern: Nummer des Verkäufers, Bezeichnung und Größe der Ware sowie der Preis. Die Nummern-Vergabe sowie nähere Auskünfte gibt es bei Gerda Martin, Telefon (05381) 46204.
Die Abrechnung und die Abholung der nicht verkauften Teile erfolgt am Sonntag, 26. September, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr. 20 Prozent des Verkaufserlöses wird als Spende für das Bolivienprojekt einbehalten. Nicht abgeholte Ware wird als Spende an das Lager Friedland weitergeleitet.
Während des Basars ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.