Kinderzirkus Sahlino im Harz unterwegs

Hereinspaziert und aufgepasst! Die erste Sommerferienwoche hat im Harz etwas Besonderes zu bieten. Denn vom 26. bis 29. Juni ist der Kinderzirkus Sahlino aus Hannover zu Gast. Die 20 Nachwuchsartisten beeindrucken in Goslar (26. und 29.), Clausthal-Zellerfeld (27.) und Braunlage (28.) mit einem Sommerspektakel aus Artistik und Clownerie. Seit 2003 gibt es die Initiative des Kinderzirkus im Hannoveraner Stadtteil Sahlkamp. Als Kinder-Kulturprojekt ist eine internationale Gruppe aus rund 20 Kindern im Alter von acht bis 13 Jahren entstanden. Viermal wöchentlich wird mit dem Ukrainer Alexander Ganeba trainiert und an neuen Kunststücken gefeilt.
Die kleine Sommertournee in den Harz ist für die Kinder der Höhepunkt des Jahres. Vor fremdem Publikum wollen sie ihr Können unter Beweis stellen. Spannende Nummern mit Einrädern, Laufkugeln, Akrobatik und Jonglage und einige lustige Clowns werden zu sehen sein. Der Eintritt bei den Vorführungen ist frei, über eine Spende würden sich die kleinen Artisten aber freuen.
Termine der Vorführungen: 26. Juni, 15.15 Uhr Marktplatz Goslar, 27. Juni, 15.30 Uhr Kronenplatz Clausthal-Zellerfeld, 28. Juni, 11.40 Parkplatz Marktstraße Braunlage und am 29. Juni, 14 Uhr Marktplatz Goslar.