Kita St.-Annen-Straße: Flohmarkt gut besucht

Der Flohmarkt wurde hervorragend angenommen. Kaum einer ging mit leeren Händen nach Hause.

Der Förderverein des städtischen Kindergartens St.-Annen-Straße hatte kürzlich einen Flohmarkt veranstaltet.

Unter dem Motto „Platz für Neues“ wurden gespendete Spiele und Fahrzeuge gegen eine geringe Gebühr verkauft. Für das leibliche Wohl sorgte der Förderverein mit Kaffee, Tee und frischen Waffeln.
Der Flohmarkt wurde gut von den Eltern angenommen. Der Gesamterlös soll nun für neue Anschaffungen genutzt werden.