Kita St. Annenstraße freut sich über 250 Euro

Sigrid und Klaus Berghöfer übergaben im Beisein der Kinder und der Erzieherinnen den Scheck über 250 Euro an Bernd Theuser vom Förderverein der Kindertagesstätte St. Annenstraße.

Klaus Berghöfer vom Edeka-Markt spendet Erlös aus dem Verkauf von Obstschalen zur Kindergarten-WM

Freudestrahlend durfte Bernd Theuser vom Förderverein der Kindertagesstätte St. Annenstraße am vergangenen Freitag einen Scheck über 250 Euro entgegennehmen. Das Geld stammt aus dem Verkauf von Obstschalen, die zur Kindergarten-Fußballweltmeisterschaft auf dem Sportgelände der SV Union Seesen (der Seesener „Beobachter” berichtete) verkauft wurden. 50 Cent hatte eine Schale gekostet und reißenden Absatz bei den Zuschauern und Teilnehmern des Sportturniers gefunden.
Klaus Berghöfer vom Edeka-Markt war von der Idee dieser Mini-Fußball-WM in der Kindertagesstätte sofort begeistert und hatte sich daraufhin bereit erklärt, die kompletten Einnahmen aus dem Obstverkauf dem Förderverein zu sponsern. „So ein Fußballturnier ist eine tolle Sache, die es auf jeden Fall zu unterstützen gilt”, betonte Berghöfer.