Klassentreffen im Städtischen Museum

Zunächst trafen sich die ehemaligen Realschüler des Jahrgangs 1972 im Städtischen Museum, später wurde im „Alten Fritz“ in gemütlicher Runde gefeiert.

Realschul-Abschlussjahrgang 1972 traf sich nach 40 Jahren wieder

Die ehemaligen Realschü̈ler des Entlassungsjahrgangs von 1972 trafen sich am letzten Samstag im städtischen Museum, um sich nach einem gemü̈tlichen Kaffeekränzchen die Ausstellungen im „alten Jagdschloss“ anzusehen. Viele Ehemalige waren erstaunt, wie vielseitig und informativ sich das neue Museum nach dem vollständigen Umbau präsentiert.
Der Tag wurde abgerundet durch ein wohlschmeckendes Abendessen im Landgasthaus „Zum alten Fritz“.
Hier hatten die ehemaligen Realschüler noch genug Zeit und Muße alte Zeiten Revue passieren zu lassen... Dieses Klassentreffen wird wohl allen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben.