Kleine Künstler ganz groß

Catharina Carl und Felix Salau mit Lehrerin Gerlinde Albrecht.

Schülervorspiel der Kreismusikschule – Außenstelle Seesen in der Schildberg-Grundschule

Kleine Künstler ganz groß: Am vergangenen Freitagabend hatte die Kreismusikschule Goslar – Außenstelle Seesen – zum Schülervorspiel in die Grundschule Am Schildberg eingeladen. Und auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Zuhörer der Einladung.

Das Konzert konnte sich sehen, besser gesagt hören lassen. Vom Solisten bis zu größeren Ensembles reichte die musikalische Bandbreite. Alle Akteure und alle Musikstücke vorzustellen, würde den Rahmen sprengen, doch alle Musiker zeigten wieder, dass sie in der Kreismusikschule zu wahren Künstlern geschult werden.
Die bereits seit mehreren Jahren musizierenden Kinder und Jugendlichen stellten das eindrucksvoll unter Beweis. Beeindruckend waren vor allem die Young Strings, die gemeinsam mit Katharina Hoyer aufspielten. Aber auch die Solokünstler mit ihren Instrumenten, unter anderem Flöte, Klarinette, Schlagzeug oder Klavier zogen die Besucher in ihren Bann. Im Anschluss an das Konzert standen die Lehrkräfte den Eltern für Fragen zur Verfügung. Außerdem konnten Interessierte einige Instrumente ausprobieren – und davon wurde auch reger Gebrauch gemacht. Der Eltern- und Förderverein sorgte für Getränke und Snacks.
Mitwirkende waren beim Vorspiel im Frühling 2015: Liam Garbe, Leon Bletsch, Jan Nebelung, Torben Weichmann, Hannan Ohrhan, Leonie Marleaux, Franziska Schön, Karl Günster, Felix Schrader, Silas Pallinger, Ashley Behrendt, Christopfer Merten, Felix Salau, Catharina Carl, Jessica Timmen, Yarvis Klaiber, Annabel Mittendorf, Nelly Schell, Lavinia Böhlkau, Till Buchberger, Lara Bewig, Laura Wagner, Bianca Bockfeld, Leon Bohnsack, Anni Braun, Thea Husar, Coletta Manzeck, Ann und Hoang Huynh, Gina Lottermoser, Eric Liebhold, Lene Deike, Lina Buchberger, Lucas Lender, Johannes Mertens, Joey Timm und Nicole Barnet.
In der Außenstelle Seesen unterrichten zurzeit folgende Lehrkräfte: Gerlinde Albrecht (Flöte & Früherziehung), Katharina Hoyer (Violine & Keyboard), Frank Hoyer (Gitarre), Tatjana Tisenhausen (Klavier), Damir Krekic (Klarinette & Akkordeon), Irina Legler (Keyboard), Eszter Vörös (Cello) und Georg Zimnik (Schlagzeug und Trompete).
Für Schüler und Eltern, die Interesse an einem der Instrumente haben, stehen für nähere Informationen oder Anmeldung folgende Telefonnummer zur Verfügung: KMS Goslar, Telefon (05321) 40540, und in der Außenstelle Seesen unter (05381) 9409984 Katharina Hoyer.