Konzentriert geht’s wie geschmiert

Wann? 16.11.2011

Wo? Grundschule Rhüden, Am Wiesenbruch 4, 38723 Seesen DE
Seesen: Grundschule Rhüden |

VESUV bietet Autogenes Training für Kinder und Jugendliche an

Seesen / Münchehof (uk). Am kommenden Mittwoch, 16. November, startet ein neuer, vom VESUV organisierter und von Diplom-Pädagogin Gudrun Weigt geleiteter Kurs „Konzentriert geht’s wie geschmiert – Autogenes Training für Kinder und Jugendliche“. In den sechs Kurseinheiten, die jeweils 90 Minuten dauern, werden Übungen zur gezielten Entspannung und Konzentration aus dem Bereich des autogenen Trainings erlernt. Den sechs- bis zehnjährigen Kindern werden Tipps und Tricks vermittelt, mit denen sie den Stress mindern und die damit verbundenen Denkblockaden vermeiden können.
Der Kurs mit den sechs Trainingseinheiten kostet 55 Euro; darin enthalten ist auch eine Mappe mit Arbeitsblättern. Die Kurskosten werden in der Regel auf Anfrage von den Krankenkassen zu einem Teil erstattet. Der Kurs soll am Mittwoch, 16. November, im Musikraum der Grundschule Rhüden starten und dann immer von 14.30 bis 16 Uhr stattfinden. Die weiterenTermine: 23. November, 30. November, 7. Dezember, 14. Dezember und 21. Dezember. Auskünfte und Anmeldungen nimmt Hildegard Reinecke unter der Telefonnummer (05384) 612 entgegen.