Kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt

Wie bereits über die Depotbehälter und zusätzlichen Info-Flyer umfassend angekündigt, bieten die Kreiswirtschaftsbetriebe den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises die kostenlose Annahme ihres Baum- und Strauchschnitt auf vorgegebenen Plätzen zu bestimmten Zeiten. Diese Herbstaktion findet nach Absprache mit der Stadt Seesen wie folgt statt:

Bilderlahe, Leipziger Straße, Samstag, 3. November, von 9 bis 11 Uhr.
Engelade, Sportplatz, Freitag, 2. November, von 13 bis 15 Uhr.
Herrhausen, Mühlenstraße, Freitag, 2. November, von 15.15 bis 17 Uhr.
Ildehausen, Sportplatz, Freitag, 2. November, von 13 bis 15 Uhr.
Kirchberg, Meiereiteich, Freitag, 2. November, von 15.15 bis 17 Uhr.
Mechtshausen, Sportplatz, Freitag, 2. November von 13 bis 15 Uhr.
Münchehof, Grundschule am Sweenhof, Freitag, 2. November, von 15.15 bis 18 Uhr.
Seesen, Schützenplatz, Samstag, 3. November, von 9 bis 15 Uhr.
Weiterhin besteht darüber hinaus im Zeitraum von Montag, 15. Oktober, bis Samstag, 17. November, die Möglichkeit, während der regulären Öffnungszeiten der Müllumschlagstation Bornhausen (ehemalige Hausmülldeponie) kostenlos Baum- und Strauchschnitt abzugeben.
Die Anlage ist zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags und samstags jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, mittwochs von 13 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. Es werden verholzte Äste von Bäumen und Sträuchern mit einem maximalen Astdurchmesser von 20 Zentimeter und einer maximalen Länge von zirka 1,50 Meter angenommen. Die Anlieferung kann ausschließlich auf den genannten Plätzen zu den vorgegebenen Zeiten erfolgen. Das Material ist durch die Anliefernden direkt in ein bereitstehendes Fahrzeug zu verladen. Die angelieferte Menge sollte maximal zwei Kubikmeter nicht überschreiten. Weitere Auskünfte unter (05321) 376706.