Kurs­angebot Indoor-Cycling wird fortgesetzt

Indoor-Cycling – eine gute Gelegenheit für den Körper, innerhalb kurzer Zeit viele Kalorien zu verbrennen.
Im Vorfeld wird es wohl niemand von den Kursteilnehmern gedacht haben, dass man beim MTV Seesen so viel Spaß haben kann bei einer wirklich sehr anstrengenden Sportart – dem Indoor-Cycling. Doch die Skepsis war nach kurzer Zeit verschwunden und der Spaßfaktor trat in den Vordergrund. Denn 60 Minuten Non-Stop-Spaß, verbunden mit einem reinen Herz- und Herzkreislauftraining und die Bewegung auf dem Cycling-Rad zu Musik, hat für pure Abwechselung geführt.
An diese guten Ergebnisse möchte Übungsleiterin Melanie Wilhelm-Baszynski, sie ist auch geprüfte „Instructor for Indoor-Cycling“, anknüpfen und im Januar gleich wieder mit zwei Kursen voll durchstarten.
Der erste Kurs läuft vom 18. Januar bis zum 22. März, jeweils freitags von 18 bis 19 Uhr (zehn Mal); der zweite vom 19. Januar bis zum 23. März, jeweils samstags von 13.30 bis 14.30 Uhr (zehn Mal). Beide Kurse finden im Fitness-Studio Vitasport Göcke in Seesen, Bornhäuser Straße 2, statt. Für MTV-Mitglieder fällt eine Kursgebühr von 30 Euro an, für Nichtmitglieder 45 Euro. Anmeldungen nimmt die MTV-Geschäftsstelle zu den bekannten Öffnungszeiten (vom 21. Dezember bis einschließlich 6. Januar 2013 ist sie allerdings geschlossen) oder durchgehend unter mtv-seesen@t-online.de entgegen. Im Kursbeitrag sind die Mineralgetränke im Vitasport sowie die Nutzung von Umkleiden, Duschen und Sauna enthalten. Die Teilnahme an einem dieser Kurse bietet eine gute Gelegenheit, die über die Feiertage zugelegten Pfunde zeitnah wieder loszuwerden.