LAB „erwacht“ aus dem Winterschlaf

Seesen (hz). Auch die Seesener Lebensabend-Bewegung erwacht langsam aus dem Winterschlaf und bereitet sich auf den Sommer vor. Mit einem tollen Frühlingsprogramm wird auch der Monat April abwechslungsreich und osterlich gestaltet. Los geht es am Montag, 4. April, wenn die LAB von 14 bis 17 Uhr zum Spielenachmittag mit Handarbeiten einlädt. Ebenfalls montags, und zwar am 11. und 18. April, finden von 14 bis 17 Uhr weitere Treffen statt, die ganz unter dem Motto Spielenachmittag und Handarbeiten stehen. Am Dienstag, 5. April, sowie am Donnerstag, 21. April, und Dienstag, 26. April, entfallen die Treffen wegen Ostervorbereitungen und der Osterzeit. Ein ganz besonderer Punkt im April ist der jährliche Osterbasar. Dieser findet am Donnerstag, 7. April, von 10.30 bis 17 Uhr in den Räumen der LAB im Bürgerhaus statt und ist verbunden mit einem „Tag der offenen Tür“. Jeweils dienstags, nämlich am 12. und 19. April, findet von 14 bis 17 Uhr ein Unterhaltungsnachmittag statt und Donnerstag, 14. und 28. April, können Mitglieder und Gäste von 15.30 bis 17 Uhr das Tanzbein beim Seniorentanz schwingen.