Ladendiebstahl mit vier Promille

Am Montagmittag beobachtete der Hausdetektiv einen 20-Jährigen und einen 31-Jährigen beim Ladendiebstahl in einem Seesener Einkaufsmarkt. Sie hatten einen LCD-Fernseher, eine Fernbedienung und eine DVD im Wert von zusammen 228,99 Euro entwendet. Der 20-Jährige konnte beim Verlassen des Marktes noch festgehalten werden, er führte die Fernbedienung und die DVD bei sich und gab diese nach Aufforderung heraus. Der 31-Jährige wurde wenig später vor der Haustür des 20-Jährigen angetroffen. Unter seiner Jacke kam der LCD-Fernseher bei einer Durchsuchung zum Vorschein. Auch dieser konnte dem Geschäft wieder ausgehändigt werden. Beide Beschuldigten standen unter Alkoholeinfluss, wobei der 31-Jährige bei einem Atemalkoholtest vier Promille aufweisen konnte.