Landvolk befasst sich mit der Agrarpolitik

Am 9. Januar findet die Gemeindeverbandsversammlung im „Wilhelmsbad“ Seesen statt

Am kommenden Mittwoch, 9. Januar, findet die Gemeindeverbandsversammlung des Landvolks statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. Getagt wird im Wilhelmsbad. Auf dem Programm stehen die aktuellen Themen aus den Bereichen Agrarpolitik, der Öffentlichkeitsarbeit, dem So­zial­recht und der Umweltpolitik. Außerdem steht die Wahl der Gemeindeverbandsvertreter an. Die Vertreter des Landvolkverbandes und der Landwirtschaftskammer werden vor Ort sein, um sich den Fragen der Mitglieder zu stellen. Auch einige Regionalvertreter aus der Politik werden an der Veranstaltung teilnehmen um gegebenenfalls zu örtlichen Themen Stellung zu nehmen.