Leser dürfen wieder mitentscheiden

Der Blumenschmuckwettbewerb geht in die nächste Runde. (Foto: bo)

Bürgergemeinschaft richtet erneut Blumenschmuck-Wettbewerb aus

Seesen (uk). Die Seesener Bürger-Gemeinschaft möchte auch in diesem Jahr den beliebten Blumenschmuckwettbewerb so attraktiv wie möglich gestalten. Wie bereits im vergangenen Jahr, haben die Verantwortlichen entschieden, die 16 höchst bewerteten Objekte im Seesener „Beobachter“ mit Bild vorzustellen. Die SBG möchte dadurch allen Bürgern in Zusammenarbeit mit der Seesener Tageszeitung die Möglichkeit geben, durch ihre Stimmabgabe das am Ende schönste Objekt auszuwählen. Der Gewinner wird dann im Rahmen der Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbes am 25. August im Bürgerhaus prämiert. In den nächsten Tagen wird der „Beobachter“ alle ausgewählten Objekte in der Zeitung vorstellen.