Lisa Reuter spendiert Weihnachtsbaum

In der Weihnachtszeit hat er seinen festen Platz vor dem Seesener Rathaus – der Weihnachtsbaum. In diesem Jahr spendierte Lisa Reuter aus Bilderlahe die rund 16 Meter hohe Nordmannstanne. Lisa Reuter selbst hatte die kleine Tanne vor 35 Jahren vor ihrem Haus gepflanzt, nun hatte er eine derart stattliche Größe erreicht, dass er gefällt werden musste. Auf Initiative der Nachbarn, Gerda und Werner Wepner, wurde der Kontakt zur Stadt Seesen hergestellt.