Lydie Auvray & Co. Freitag beim Kulturforum Seesen

Wann? 02.12.2011 20:00 Uhr

Wo? Aula im Schulzentrum, St.-Annen-straße 30, 38723 Seesen DE
Am Freitag in Seesen: Lydie Auvray – musikalisch unterstützt wird sie von Eckes Malz und Markus Thiedemann.
Seesen: Aula im Schulzentrum |

Mittwoch anrufen und Freikarten gewinnen

Seesen (bo). Die Akkordeonspielerin Lydie Auvray ist am Freitag, 2. Dezember, 20 Uhr, beim Kulturforum Seesen in der Aula zu Gast.
Im Laufe der schon über 30-jährigen Bühnenkarriere von Lydie Auvray hat sich ihr Name zu einem Synonym für moderne und leidenschaftliche Akkordeonmusik entwickelt. Der Französin gebührt ein wesentlicher Anteil an dem „kulturhistorischen“ Verdienst, das Akkordeon in Deutschland gründlich von dem ihm anhaftenden Volksmusik- und Schlagermuff befreit zu haben. Ihre Arbeit in Form von mittlerweile 18 Alben und unzähligen Live-Konzerten ist umfangreicher Beleg dafür, wie wunderbar und vielfältig dieses Instrument sein kann. Einen großen Teil ihres Weges hat Lydie Auvray zusammen mit den Auvrettes zurückgelegt. Auf ihrer Tour „Trio“ wird sie von Eckes Malz am Klavier und Markus Tiedemann an der Gitarre begleitet. O-Ton Lydie Auvray: „Genauso wie die lauten und schnellen Musikstücke liebe ich die leisen Töne. Die feinen Dialoge mit der Gitarre, die Zwischentöne mit dem Klavier.“
Der „Beobachter“ verlost einige Freikarten für den freitagabendlichen Leckerbissen. Einfach am Mittwoch, 30. November, Punkt 11 Uhr 05381-936517 anrufen und mit etwas Glück Tickets zum Nulltarif ergattern. Die Telefonaktion endet spätestens um 11.05 Uhr.