„Mamma Mia“ im Markthaus

Auch Sabine Elsen (Schwager Mode & Sport, links) freute sich über die gute Resonanz bei der besonderen Einkaufsnacht. (Foto: Kiehne)

„Sound of Sweden“ begeisterte bei der festlichen Einkaufsnacht

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, und die Geschenke dürften den Allermeisten sehr viel Freude bereitet haben.

Zumindest dürften all diejenigen goldrichtig gelegen haben, die an der festlichen Einkaufsnacht im Markthaus Seesen teilgenommen haben. Hier konnten die Kunden kurz vor dem Weihnachtsfest nicht nur tolle Schnäppchen machen, sondern auch noch ein echtes Highlight erleben. Schließlich gastierte die Band „Sound of Sweden“ live in Seesen – und das konnte sich sowohl hören als auch sehen lassen.
Wieder war es der Werbegemeinschaft des Markthauses und dem Centermanagement gelungen, in der Vorweihnachtszeit ein besonders Highlight für die Kunden und Besucher zu arrangieren.
Die Band erhielt die Auszeichnungen „Künstler des Jahres 2006 & 2009“, Auszeichnung von RTL in Luxemburg für „Die beste Oldie-Show der letzten zehn Jahre“. In Frankreich erhielt „Sound of Sweden“ das „Silberne Nordkreuz“ und 2010 wurden sie mit dem „Artist Allstars Award“ ausgezeichnet.
Nur durch intensive Verhandlungen konnte überhaupt ein Auftritt in Seesen erreicht werden, denn die ABBA-Live-Formation ist stets ausgebucht und bestreitet nationale und internationale Konzerte.
Es lohnte sich in der Tat, den authentischen Live-Auftritt der ABBA-Live-Formation in Seesen zu erleben und sich auf eine Zeitreise in die 70er Jahre zu begeben, wo weiß geschnürte Lederlackstiefel, Hotpants, Miniröcke und Maximäntel „in“ waren. Ob „Mamma Mia“, „Dancing Queen“ oder „Money Money“, die Markthaus-Kunden hatten ihre helle Freude, und auch Center-Manager Heinz-Dieter Trager zeigte sich rundum zufrieden. „Einfach toll, was wir hier wieder auf die Beine gestellt haben“, befand er zurecht. Dass die vielen Top-Angebote aller Geschäfte des Markthauses auf eine tolle Resonanz stießen, versteht sich schon selbst. Und nachdem das Fest der Feste nun gefeiert ist, geht es im Markthaus Seesen mit vollem Schwung ins neue Jahr.