Marcel Meierdierks hat ein Näschen für Aktien

Volksbank-Vorstand Jörg Hahne, Wertpapier-Spezialist Carsten Meinecke, die drei erfolgreichen Nachwuchsbörsianer Janosch Jendraczek, Kay Wengler, Marcel Meierdierks sowie Sascha Zentgraf (Union Invenstment) während der Preisverleihung in der Volkbank Seesen. Foto: Zieschank

Gewinner des Börsenspiels der Volksbank Seesen stehen fest

Die Volksbank in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Langelsheim und Seesen hat erstmals in diesem Jahr eine Wertpapierveranstaltung für junge Kunden in allen regionalen KompetenzCentren durchgeführt. Ziel war es, junge Menschen für das Thema Aktien und Wertpapiere zu begeistern. In einer zirka 90-minütigen Veranstaltung gaben die Berater und Wertpapier-Spezialisten der Volksbank, Jörg Ackenhausen, Carsten Meinecke, Heiko Wechenberger und Sascha Zentgraf (Union Investment) sowie die Vermögensberater Harald Hausmann, Kai Bosse und Roland Schaper, viele interessante Informationen über Aktien, Aktienfonds und Derivate an die zahlreich erschienenen Teilnehmer weiter.
Um die Informationen praktisch umsetzten zu können, hatte die Volksbank ein Börsenspiel veranstaltet. Mit einem Depot und 100.000 Euro Spielgeld sollten die Teilnehmer versuchen, während der Spielzeit den höchstmöglichen Ertrag durch geschickte Aktienkäufe zu erzielen. Als besonders geschickte Anlagestrategen erwiesen sich Kay Wengler aus Langelsheim, Marcel Meierdierks aus Seesen und Janosch Jendraszek aus Bad Gandersheim. Während der Spieldauer gelang Janosch Jendraszek ein Gewinn von 7.617,73 Euro, Marcel Meiderdierks erwirtschaftete mit seinem Spieldepot einen Ertrag von 9.091,09 Euro und Kay Wenglers Anlagestrategie sicherte ihm den 1. Platz beim Börsenspiel. Er konnte einen Gewinn in Höhe von 11.872,56 Euro erwirtschaften.
Die drei Gewinner erhielten attraktive Preise. So konnten sich alle drei über ein Fondsguthaben bei der Union Investment mit einem Startkapital von 100 Euro freuen. Dazu erhielten sie Gutscheine der Firma CTS Eventim AG im Wert von 400 Euro, 200 Euro und 100 Euro.
Jörg Hahne, Vorstandsmitglied der Volksbank und die Wertpapier-Spezialisten Heiko Wechenberger, Carsten Meinecke und Sascha Zentgraf übergaben den drei Börsenspielteilnehmern die Gewinne in Seesen. „Ziel dieser Veranstaltungen war es, unsere Kunden und besonders junge Kunden für Aktien und Wertpapiere zu begeistern“, erklärte Jörg Hahne. Er beglückwünschte die drei Gewinner zu ihrer erfolgreichen Anlagestrategie.