Massagen, Fußdruckmessung, Stilberatung und Bewegungsspiele

Angehende Physiotherapeuten öffneten die Türen der MedizinischenAkademie in Seesen

Seesen (uk).Einen Einblick in das Berufsfeld des Physiotherapeuten gab am Mittwoch die Schule für Physiotherapie der MedizinischenAkademie. Sie hatte ihre Türen der Öffentlichkeit geöffnet und präsentierte sich zahlreichen Gästen. Die Schülerinnen und Schüler der Physiotherapie-Schule hatten wieder einmal ein breit gefächertes Angebot ausgearbeitet. Neben der Schulbesichtigung bestand auch die Möglichkeit an einzelnen Projekten teilzunehmen oder sich über das Berufsfeld des Physiotherapeuten zu informieren.
Das Sanitätshaus O.R.T. aus Göttingen war vertreten mit Fußdruck- und Venenmessung Wer wollte konnte sich natürlich auch von den Massage-Qualitäten der angehenden Physiotherapeuten überzeugen. Erstmals mit dabei: die Stilberatung. Nicht nur die Schüler ließen sich erklären, ob sie denn nun Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp sind, auch die Gäste wollten gern wissen, ob Kleidergeschmack und Typ zueinander passen.
Für die kleinen Gäste – und davon waren vor allem am Vormittag bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche auf dem Wiesenareal der Schule „Am Tannenbusch“ war ebenfalls einiges vorbereitet worden – da gab es die Schminkecke und da wurden Bewegungsspiele angeboten. Unter denBesuchern weilten der 1. Stadtrat Erik Homann sowie Landtagsabgeorndeter Rudi Götz, die von Schulleiterin Andrea Birkner ebenso willkommen geheißen wurden wie viele andere Besucher
Klar, dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Die Besucher konnten sich am leckeren Buffet stärken oder sich die Steaks und Würstchen vom Grill schmecken lassen. Zudem gab es leckere Waffeln. Derart gestärkt galt es anschließend die Quizfragen zu beantworten, die sich die Schüler ausgedacht hatten. Diesmal drehte sich alles um die Thema „Märchen“.
Wer den Tag der offenen Tür verpasst hat, sich aber dennoch für das Berufsfeld des Physiotherapeuten interessiert oder einfach ein wenig mehr über die Staatlich anerkannte Schule für Physiotherapie erfahren möchte kann sich im Internet unter www.med-akademie.de erkundigen. Regelmäßig finden auch Schnuppertage statt – der nächste am 9. Juli. Wer sich interessiert kann unter (05381) 91896 Näheres in Erfahrung bringen.