Medizinische Bürgersprechstunde

Wann? 17.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Jacobsonplatz, 38723 Seesen DE
Seesen: Bürgerhaus |

„Volkskrankheit Arthrose“: Dr. Rittmeyer informiert und erläutet

Am Donnerstag, 17. März, findet um 17 Uhr die nächste Medizinische Bürgersprechstunde im Bürgerhaus statt.

Die Veranstaltungsreihe des Stadtmarketings Seesen in Kooperation mit den Asklepios Kliniken ist kostenfrei und richtet sich an alle interessierten Bürger. Thema der Veranstaltung ist die „Volkskrankheit Arthrose“. Die sogenannten degenerativen Gelenkerkrankungen sind die größte und wichtigste Gruppe aller Gelenkerkrankungen. Sie werden als Arthrosen oder auch Arthronosen bezeichnet. Sie sind in allen Bevölkerungsgruppen weit verbreitet. Eine scheinbare Zunahme der Erkrankungen beruht wohl auf der Tatsache, dass mehr Menschen ein höheres Alter erreichen. Die degenerativen Gelenkkrankheiten stehen heute an der Spitze aller Invaliditätsursachen und sind deshalb ein großes volkswirtschaftliches Problem. Der Vermeidung und auch der Behandlung der Arthrose kommt somit ein hoher Stellenwert in der medizinischen Behandlung zu. Dr. Rittmeyer (Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Unfallchirurgie) informiert und erläutert das Krankheitsbild.