Ministerpräsident kommt

Ministerpräsident Stephan Weil besucht das Sehusafest 2013.

Stephan Weil Ehrengast beim diesjährigen Sehusafest

Anlässlich des diesjährigen Sehusafestes am Wochenende 7. und 8. September wurden von der Stadt Seesen traditionell neben dem Minis­terpräsidenten sowie den Minis­terinnen und Ministern des Landes unter anderem auch die Landtagsabgeordneten des Wahlkreises wieder zu einem Besuch in Seesen eingeladen.

Bürgermeister empfängt MP Weil am Sonntagmittag


Der in diesem Jahr frisch gewählte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat seinen Besuch in Seesen mittlerweile fest bestätigt und wird zusammen mit den weiteren Ehrengästen am Sonntag, 8. September, gegen 12.30 Uhr im Foyer des Rathauses von Bürgermeister Erik Homann empfangen.
Danach wird Stephan Weil auf dem Fest verweilen und sicherlich auch das ein oder andere Gespräch mit den Besuchern führen. Auch erfolgt der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Seesen. Stephan Weil ist erstmals als Ministerpräsident des Landes Niedersachsen in Seesen zu Gast.
Damit wird die Tradition der Ministerpräsidenten-Besuche beim nunmehr 38. Sehusafest fortgesetzt. Vor Stephan Weil waren bereits David McAllister (CDU), Christian Wulff (CDU) und natürlich auch der aktuelle SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel aus Goslar zu Gast in der Sehusastadt. uk