Mit Fackeln durch den dunklen Tann

Seesen (bo). Am Donnerstag, 21. April, bietet der Harzklub Seesen in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege wieder eine besondere Wanderung an. In den Abendstunden geht es nach einer kurzen Einweisung mit Kleinbussen zum Sternplatz, von wo aus zur Tränkebachhütte gewandert wird. Nach einem kleinen Imbiss wird der Rückweg angetreten. Nach Einbruch der Dunkelheit werden Fackeln entzündet, Treffpunkt ist um 18.30 Uhr die Gaststätte „Hipokrates“, wo die Tour gegen 22 Uhr endet. Diese Tour ist für Kinder ohne elterliche Begleitung ab zehn Jahren geeignet. Aber auch jüngere Kinder mit Familienbegleitung sind eingeladen. Im Unkostenbeitrag von fünf Euro sind Imbiss, Getränk und eine Fackel enthalten. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer (05381) 947421.