Mit gruseligen Halloween-Motiven geschminkt

Die Weltsparwoche stand wieder einmal ganz im Zeichen von Halloween.

Weltsparwoche bei der Volksbank in Seesen / Rüdiger Weise: „Spar-Nachfrage ist enorm!“

Seesen (bo). Bereits seit über 80 Jahren rückt die Volksbank in Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Langelsheim und Seesen zur Weltsparwoche bei Jung und Alt die Geldanlage, den Vermögensaufbau und die Verantwortung für die eigene Vorsorge ins Bewusstsein ihrer Kunden.
Rüdiger Weise, Bereichsleiter Finanzvertrieb der Bank, berichtet, dass gerade in dieser Woche die Nachfrage nach Sparprodukten enorm sei. Die Volksbank biete ihren Kunden anlässlich dieser Weltsparwoche immer ein attraktives Sparprodukt an. Auch die kleinen Kunden kommen nicht zu kurz: Passend zur Jahreszeit stand die Sparwoche und der Weltspartag ganz im Zeichen von Halloween. In allen Geschäftsstellen hatten die kleinen Sparer die Möglichkeit, sich tolle Halloween-Motive schminken zu lassen. „Wir freuen uns sehr, dass uns auch in diesem Jahr viele örtliche Kindergärten und Vereine beim Kinderschminken unterstützt haben“, erzählt Rüdiger Weise. In den Regionen Bockenem, Langelsheim und Seesen haben die Kindergärtnerinnen der Kindergärten AWO Kindergarten Bockenem, St. Martin Kindergarten Holle, Kindertagesstätte Ringelheim, Kindergarten Am Spottberg Seesen, Mitgliederinnen des RKV Pfeil Rhüden und der DRK Jugend Lutter sowie Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes Langelsheim in den jeweiligen Geschäftsstellen der Volksbank eG die kleinen Sparer geschminkt. Weiterhin konnten die Kinder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dabei galt es, in einem Bild versteckte Kürbisse zu zählen. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen ermittelt und schriftlich benachrichtigt.